classic_watches_sky-dweller_video_cover_0001_1920x1080.mp4

Sky-Dweller

Die Armbanduhr für Weltreisende

Die Oyster Perpetual Sky‑Dweller ist mit ihrer Anzeige einer zweiten Zeitzone auf einer exzentrischen Zahlenscheibe auf dem Zifferblatt einfach unverwechselbar.

Und das innovative System zur Einstellung der Funktionen mit der drehbaren Ring-Command-Lünette gibt es nur bei Rolex. Die Sky‑Dweller versinnbildlicht Raffinesse in höchster Vollendung.

Sky-Dweller

Design

Leichte
Orientierung
in einer anderen Zeitzone

Die Sky-Dweller präsentiert sich als eine absolut außergewöhnlich konzipierte Uhr. Sie vereint perfekt technische Raffinesse und Bedienkomfort, dank ihrer zweiten Zeitzone und ihres Jahreskalenders.

Die Rolex Sky-Dweller ist ein einzigartiges, je nach Modellvariante von 11 bis 14 Patenten geschütztes Meisterwerk der Technik, das Reisenden die nötigen Informationen bietet, um sich leicht in einer anderen Zeitzone zu orientieren.

Der aktuelle Monat wird durch ein dunkles Rot in einem der 12 um das Zifferblatt angeordneten Fenster ausgewiesen – ein besonderes Merkmal des Saros-Jahres­kalenders.

Dieser raffinierte Mechanismus ist für den Träger der Armbanduhr bequem, da er nicht mehr daran denken muss, das Datum am Ende eines Monats mit 30 Tagen zu korrigieren.

Sky-Dweller
classic_watches_sky-dweller_rolex_way_0001.mp4

Wie man die
Sky-Dweller bedient

Die Sky-Dweller bietet Reisenden die nötigen Informationen, um sich leicht in einer anderen Zeitzone zu orientieren.
Erfahren Sie, wie man die Rolex Sky-Dweller aufzieht und die zweite Zeitzone, den Jahreskalender sowie die Ring-Command-Lünette einstellt.

Bedienungsanleitung

Merkmale

Zweite
Zeitzone

Die Sky-Dweller zeigt zwei Zeitzonen gleichzeitig an.
Die Lokalzeit wird über die traditionellen Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger im Zentrum angegeben. Sie kann sehr einfach und schnell mithilfe des Mechanismus des unabhängig verstellbaren Stundenzeigers in Stundenschritten vor und zurückgestellt werden.

Das Einstellen der Lokalzeit des Zielortes wirkt sich daher in keiner Weise auf die Minuten und Sekunden oder auf die Referenzzeit der zweiten Zeitzone aus. Da die Uhr nicht angehalten werden muss, wird auch die Ganggenauigkeit nicht beeinträchtigt. Die Referenzzeit – die Lokalzeit des Ortes, in dem der Reisende wohnt oder arbeitet – wird auf einer exzentrischen drehbaren Zahlenscheibe abgelesen.

Sie wird durch ein feststehendes rotes Dreieck markiert. Die 24-Stunden-Anzeige ermöglicht eine eindeutige Unterscheidung zwischen Tages- und Nachtzeit (z. B. 22 Uhr im Gegensatz zu 10 Uhr morgens) in der Referenzzeitzone.

Der Datumswechsel ist abhängig von der Lokalzeit und erfolgt innerhalb weniger Millisekunden um Mitternacht. So wird im Sichtfenster stets das Datum des Aufenthaltsortes angezeigt.

Der Saros-Jahreskalender der Sky-Dweller verdankt seine hohe Effizienz einem ebenso einfachen wie revolutionären Mechanismus.

Dieses raffinierte, von Rolex patentierte System zeigt das ganze Jahr über das korrekte Datum an, indem es den unregelmäßigen Wechsel der Monate mit 30 bzw. 31 Tagen mit nur vier zusätzlichen Zahnrädern reproduziert.

Merkmale

Intuitive
Schnittstelle

Das Zusammenspiel der drehbaren Ring-Command-Lünette und des Uhrwerks ermöglicht jederzeit den einfachen Zugriff auf die einzustellenden Funktionen.

Die Lünette kann in eine der drei Positionen gedreht werden, um das Datum, die Lokalzeit oder die Referenzzeit einzustellen. Die ausgewählte Funktion kann danach umgehend mit der Aufzugskrone in die eine oder andere Richtung angepasst werden.

Die intuitive Schnittstelle basiert auf einem komplexen mechanischen Modul, das sich aus über 60 Teilen zusammensetzt und auf höchstem uhrmacherischem Know-how und modernster Mikromechanik beruht. Innovationen dieser Art verdeutlichen die herausragende hausinterne Kompetenz von Rolex hinsichtlich Konzeption und Herstellung sämtlicher grundlegender Bestandteile der Uhr.

Kaliber 9001
Die Sky-Dweller ist mit dem Kaliber 9001 ausgestattet, einem vollständig von Rolex entwickelten und hergestellten mechanischen Uhrwerk mit automatischem Selbstaufzugs­mechanismus. Das 2012 eingeführte Kaliber gehört zu den kompliziertesten Uhrwerken, die je von Rolex konzipiert wurden.

Dennoch wurde es entwickelt, um höchsten Bedienkomfort zu gewährleisten: Das Zusammenspiel von Uhrwerk und Lünette für das Einstellen der Funktionen der Sky-Dweller wird durch ein Wählrad gewährleistet, das sich am Außenrand des Uhrwerks befindet.

Wie bei allen Perpetual-Uhrwerken von Rolex handelt es sich bei dem Kaliber 9001 um ein zertifiziertes Schweizer Chronometer. Diese Bezeichnung dürfen nur Präzisionsuhren tragen, die die Tests des unabhängigen Schweizer Prüfinstituts Contrôle Officiel Suisse des Chronomètres (COSC) erfolgreich bestanden haben. Der Aufbau des Kalibers, der allen Uhrwerken der Oyster Kollektion gemein ist, verleiht ihm eine beispiellose Zuverlässigkeit.

Sky-Dweller

Erleben Sie

die Sky-Dweller

in Ihrer Boutique

Die Sorgfalt bis ins kleinste Detail, das optimal ausbalancierte Gewicht, der Tragekomfort – kurz: das unvergleichliche Gefühl, eine Rolex zu tragen – sollten am besten unmittelbar erlebt werden.

Alle Fachhändler ansehen
No Authorized Retailers were found in your Location

Gestalten Sie Ihre
Sky-Dweller

Weitere Modelle

Perpetual

„Perpetual“ ist nicht nur ein Wort auf dem Zifferblatt, sondern eine Philosophie, die unser Denken und Handeln bestimmt.