BROWSER-AKTUALISIERUNG ERFORDERLICH

Willkommen auf rolex.com. Um alle Funktionen unserer Internetseite optimal nutzen zu können, benötigen Sie einen aktuelleren Browser. Bitte installieren Sie die neueste Version.

NEUE ORIGINALE ROLEX ARMBANDUHREN WERDEN AUSSCHLIESSLICH VON OFFIZIELLEN ROLEX FACHHÄNDLERN VERKAUFT

Mit großer Kompetenz und dem nötigen Fachwissen garantieren sie die Echtheit Ihrer Rolex und gewährleisten die Fünfjahresgarantie Ihrer Armbanduhr.

Folgen Sie Rolex auf WeChat, indem Sie den QR-Code scannen.
Oyster Perpetual

Sky-Dweller

Dieses Modell gestalten
Sky-Dweller
Oyster, 42 mm, Gelbgold

Einfachheit ist die höchste Stufe
der Vollendung

Die Rolex Sky-Dweller ist ein einzigartiges, von 14 Patenten geschütztes Meisterwerk der Technik, das Reisenden die nötigen Informationen bietet, um sich leicht in einer anderen Zeitzone zu orientieren. Die 2012 eingeführte Sky‑Dweller präsentiert sich als eine absolut außergewöhnlich konzipierte Uhr, die perfekt technische Raffinesse und Bedienkomfort vereint.

18 Karat Gold

Model Features

Dank seiner hauseigenen Gießerei hat Rolex die einzigartige Mög­lich­keit, 18 Karat Goldlegierungen von höchster Qualität selbst zu pro­du­zie­ren. Je nach Silber-, Kupfer-, Platin- oder Palladiumanteil können ver­schie­dene Arten von 18 Karat Gold kreiert werden: Gelb-, Rosé- oder Weißgold. Rolex greift dabei aus­schließ­lich auf feinste Metalle zurück, die sorg­fäl­tig von einem haus­in­ter­nen Labor mit hoch­mo­dern­ster Ausrüstung getestet werden, bevor das Gold unter Berücksichtigung strenger Qua­li­täts­stan­dards geformt wird. Rolex' Streben nach Exzellenz beginnt an der Quelle.

Champagnerfarbenes Zifferblatt

Model Features

Das Zifferblatt verleiht einer Rolex Armbanduhr ein Gesicht sowie eine ei­gene Identität und sorgt überdies für perfekte Ablesbarkeit. Jedes Rolex Zifferblatt wird im eigenen Hause kreiert und fast vollständig in Hand­arbeit hergestellt, um seine Perfektion zu garantieren. Charakteristisches Merk­mal sind die Indizes, die stets aus 18 Karat Gold gefertigt werden, um ihr Anlaufen zu verhindern.

Oyster-Band

Model Features

Bei Design, Entwicklung und Produktion der Armbänder und Schließen von Rolex sowie bei der rigorosen Qualitätsprüfung, die sie durchlaufen, kommen hochtechnologische Verfahren zum Tragen. Und wie alle Bestand­teile der Armbanduhr werden auch diese Komponenten Sicht­kontrollen unterzogen, bei denen das menschliche Auge alle äs­the­ti­schen Merkmale genau überprüft, um makellose Schönheit zu ge­währ­leis­ten. Das Oyster-Band ist das Ergebnis einer perfekten Kombination von Form und Funktion. Dieses Ende der 1930er-Jahre eingeführte, besonders robuste und bequeme dreireihige Metallarmband mit breiten flachen Elementen ist nach wie vor das am weitesten verbreitete Armband der Oyster Kollektion.

Kaliber 9001

Model Features

Die Sky-Dweller ist mit dem Kaliber 9001 ausgestattet, einem vollständig von Rolex entwickelten und hergestellten mechanischen Uhrwerk mit automatischem Selbstaufzugsmechanismus. Das 2012 eingeführte Kaliber gehört zu den kompliziertesten Uhrwerken, die je von Rolex konzipiert worden sind. Dennoch wurde es entwickelt, um höchsten Bedienkomfort zu gewährleisten: Das Zusammenspiel von Uhrwerk und Lünette für das Einstellen der Funktionen der Sky-Dweller wird durch ein Wählrad gewährleistet, das sich am Außenrand des Uhrwerks befindet. Wie bei allen Perpetual-Uhrwerken von Rolex handelt es sich bei dem Kaliber 9001 um ein zertifiziertes Schweizer Chronometer. Diese Bezeichnung dürfen nur Präzisionsuhren tragen, die die Tests des unabhängigen Schweizer Prüfinstituts Contrôle Officiel Suisse des Chronomètres (COSC) erfolgreich bestanden haben. Der Aufbau des Kalibers, der allen Uhrwerken der Oyster Kollektion gemein ist, verleiht ihm eine beispiellose Zuverlässigkeit.

Zweite Zeitzone

Model Features

Die zwei Zeitzonen werden gleichzeitig angezeigt. Die Lokalzeit wird über die traditionellen Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger im Zentrum angezeigt. Sie kann sehr einfach und schnell mithilfe des Mechanismus des unabhängig verstellbaren Stundenzeigers in Stundenschritten vor- oder zurückgestellt werden. Das Einstellen der Lokalzeit des Zielortes wirkt sich daher in keiner Weise auf die Minuten und Sekunden oder auf die Referenzzeit der zweiten Zeitzone aus. Da die Uhr nicht angehalten werden muss, wird auch die Ganggenauigkeit nicht beeinträchtigt. Die Referenzzeit – die Lokalzeit des Ortes, in dem der Reisende wohnt oder arbeitet – wird auf einer exzentrischen drehbaren Zahlenscheibe ab­ge­lesen. Sie wird durch ein feststehendes rotes Dreieck markiert. Die 24‑Stunden‑Anzeige ermöglicht eine eindeutige Unterscheidung zwischen Tages- und Nachtzeit (z. B. 22 Uhr im Gegensatz zu 10 Uhr morgens) in der Referenzzeitzone. Der Datumswechsel ist abhängig von der Lokalzeit und erfolgt innerhalb weniger Millisekunden um Mitternacht. So wird im Sichtfenster stets das Datum des Aufenthaltsortes angezeigt.

Die Modellvariante, die Ihnen empfohlen wurde, ist nicht Teil der Online-Auswahl in Ihrer Region.

Offizielle Rolex Fachhändler können Ihnen bei jedem Modell der Rolex Kollektion behilflich sein und Sie beraten.