BROWSER-AKTUALISIERUNG ERFORDERLICH

Willkommen auf rolex.com. Um alle Funktionen unserer Internetseite optimal nutzen zu können, benötigen Sie einen aktuelleren Browser. Bitte installieren Sie die neueste Version.

Folgen Sie Rolex auf WeChat, indem Sie den QR-Code scannen.
Neue Rolex Modelle 2017

Lady-Datejust 28

Oyster Perpetual

Neue Rolex Lady-Datejust 28 - Baselworld 2017

D ER NEUE FEMININE KLASSIKER VON ROLEX IST ERSTMALS IN EDELSTAHL 904L ODER MIT EINER LÜNETTE IN 18 KARAT WEISSGOLD ERHÄLTLICH.

Rolex präsentiert sein klassisch-feminines Modell Oyster Perpetual Lady‑Datejust 28 in den Versionen Edelstahl 904L und Rolesor weiß (Kombi­nation aus Edelstahl 904L und 18 Karat Weißgold) mit einer Lünette in 18 Karat Weißgold, die entweder geriffelt oder mit Edelsteinen besetzt ist. Die neuen Versionen sind mit einer großen Auswahl an Zifferblättern erhältlich. Ebenso wie die 2015 und 2016 präsentierten Versionen in Gold und Rolesor sind die diesjährigen Versionen der Lady-Datejust 28 mit einem neu gestalteten, auf 28 mm vergrößerten Gehäuse ausgestattet und besitzen ein mechanisches Manufakturwerk, Kaliber 2236, das mit der von Rolex patentierten Syloxispirale aus Silizium ausgestattet ist.

Wie alle Armbanduhren von Rolex verfügt die neue Lady-Datejust 28 über die Zertifizierung „Chronometer der Superlative“ – ein Präzisionsstandard, der von Rolex 2015 neu definiert wurde und dem Modell außergewöhnliche Leistungen bescheinigt.

Neue Lady Datejust 28 – Zycloplupe

Saphirglas mit Zykloplupe

Zeitloser femininer Klassiker

Die Lady-Datejust 28 ist das klassische Damenmodell von Rolex. Sie steht in der Tradition der Datejust, des 1945 eingeführten legendären Modells von Rolex, das mit seinem Stil und seinen uhrmacherischen Leistungen prägenden Einfluss hatte. Gegen Ende der 1950er-Jahre wurde die Lady-Datejust als erste Damenversion dieses Chronometers mit Kalenderfunktion vorgestellt. Sie führt das Erbe mit Eleganz und Funktionalität fort – in kleinem Format, das sich perfekt an das Handgelenk der Frau anschmiegt.

DAS OYSTER GEHÄUSE, SYMBOL FÜR WASSERDICHTHEIT

Das garantiert bis zu einer Tiefe von 100 Metern wasserdichte Oyster Gehäuse der Lady-Datejust 28 ist der Inbegriff von Robustheit, gelungenen Proportionen und Eleganz. Ihr Mittelteil wird aus einem massiven Metallblock aus Edelstahl 904L gefertigt. Der geriffelte Gehäuseboden wird mithilfe eines Spezial­schlüssels, der nur von Rolex autorisierten Uhrmachern den Zugang zum Uhrwerk ermöglicht, hermetisch verschraubt. Die mit dem patentierten doppelten Dichtungssystem ausgestattete Twinlock-Aufzugskrone wird fest mit dem Gehäuse verschraubt. Das Uhrglas ist für bessere Ablesbarkeit des Datums mit einer Zykloplupe auf der 3-Uhr-Position versehen und besteht aus praktisch kratzfestem Saphirglas. Das vollkommen wasserdichte Oyster Gehäuse der Lady-Datejust 28 gewährleistet einen optimalen Schutz des hochpräzisen Uhrwerks in seinem Inneren.

Neue Rolex Lady-Datejust 28 Uhr 2017

D ie neuen Versionen der Lady-Datejust sind mit dem Kaliber 2236 ausgestattet, einem vollständig von Rolex entwickelten und hergestellten mecha­nischen Uhrwerk der neuen Generation mit automa­tischem Selbstaufzugsmechanismus.

Neue Rolex Lady-Datejust 28: Kaliber 2236
Kaliber 2236 der neuen Generation

Oszillator mit Syloxispirale

Paraflex-Antischocksystem

Leistungsstarkes Federhaus

DAS KALIBER PERPETUAL 2236

Das Kaliber 2236 verfügt über die von Rolex patentierte Syloxispirale aus Silizium und kann mit chronometrischen Leistungen der Superlative aufwarten. Diese gegen Magnetfelder unempfindliche Spirale erweist sich bei Temperatur­schwankungen als äußerst stabil und ist bei Stößen bis zu zehnmal präziser als eine herkömmliche Spirale. Ihre patentierte Geometrie gewährleistet den regelmäßigen Gang in allen Positionen.

Das Kaliber 2236 ist mit dem automatischen Selbstaufzugsmechanismus Perpetual-Rotor ausgestattet und verfügt über eine Gangreserve von circa 55 Stunden.

Neue Rolex Lady-Datejust 28 – Zifferblatt
Neue Rolex Lady-Datejust 28 – Zifferblatt

ZERTIFIZIERTES CHRONOMETER DER SUPERLATIVE

Wie alle Armbanduhren von Rolex verfügt die Lady-Datejust 28 über die Zertifizierung „Chronometer der Superlative“ – ein Präzisionsstandard, der von Rolex 2015 neu definiert wurde. Das exklusive Prädikat bescheinigt, dass die Uhr eine Reihe von Tests bestanden hat, die von Rolex in eigenen Labors sowie nach eigenen Kriterien durchgeführt werden. Diese sind strenger als die Normen der Uhrenindustrie. Die Zertifizierung wird an der fertig montierten Uhr vorgenommen und garantiert somit die Leistungen der Superlative in puncto Zuverlässigkeit, Wasserdichtheit, automatischen Selbstaufzugs und Gangreserve für den täglichen Einsatz. Die Gangtoleranz eines Rolex Chronometers der Superlative nach dem Einschalen liegt bei etwa -2/+2 Sekunden pro Tag, damit sind die Kriterien für die Präzision beim Tragen mehr als doppelt so streng wie die, die für eine offizielle Zertifizierung als Chronometer erfüllt werden müssen. Das grüne Siegel, mit dem jede Rolex Uhr versehen ist, bürgt für den Status „Chronometer der Superlative“ und ist mit einer internationalen Fünfjahresgarantie verbunden.

Neue Oyster Rolex Lady-Datejust 28 Uhr

OYSTER- ODER JUBILÉ-BAND

Die neuen Versionen der Lady-Datejust 28 in Edelstahl 904L und Rolesor weiß sind mit einem Oyster-Band oder einem Jubilé-Band erhältlich. Beide Armbänder verfügen über eine neue, unter der Lünette angebrachte nicht sichtbare Befestigung, die das Band optisch nahtlos in das Gehäuse übergehen lässt. Die Version mit Jubilé-Band verfügt über eine verdeckte Crownclasp-Faltschließe der neuesten Generation, die sich durch eine bewegliche Rolex Krone öffnen lässt. Das Oyster-Band ist mit einer Oysterclasp-Faltschließe sowie mit der Easylink-Verlängerung ausgestattet, einem raffinierten von Rolex patentierten System, mit dem das Armband auf einfache Weise um circa 5 mm erweitert werden kann, um jederzeit einen optimalen Tragekomfort sicherzustellen.

Neue Lady-Datejust 28 Uhr – Zifferblatt

Die neue Lady‑Datejust 28

E-Broschüre

Erhalten Sie detaillierte Produktinformationen über dieses Modell, indem Sie die E‑Broschüre auf Ihren PC oder Ihr Tablet herunterladen.

Oyster und Cellini

Neuheiten 2017

Die Modellvariante, die Ihnen empfohlen wurde, ist nicht Teil der Online-Auswahl in Ihrer Region.

Offizielle Rolex Fachhändler können Ihnen bei jedem Modell der Rolex Kollektion behilflich sein und Sie beraten.