BROWSER-AKTUALISIERUNG ERFORDERLICH

Willkommen auf rolex.com. Um alle Funktionen unserer Internetseite optimal nutzen zu können, benötigen Sie einen aktuelleren Browser. Bitte installieren Sie die neueste Version.

Folgen Sie Rolex auf WeChat, indem Sie den QR-Code scannen.
Rolex Grand Slam of Show Jumping

ROLEX GRAND SLAM OF SHOW JUMPING

Rolex und Pferdesport

Der Rolex Grand Slam of Show Jumping ist eine internationale Initiative, die 2013 von drei Majors des Pferdesports ins Leben gerufen wurde: CHIO Aachen, CSIO Spruce Meadows ‘Masters’ und CHI Geneva. Seit 2018 gehört The Dutch Masters als viertes Major dazu. So erhalten die besten Reiterinnen und Reiter der Welt eine zusätzliche Gelegenheit, den begehrtesten Preis im Reitsport zu gewinnen. Der Rolex Grand Slam gilt als die ultimative Herausforderung im Springreiten. Er zeichnet denjenigen Reiter aus, der den Grand Prix bei drei der Majors in Folge gewinnt.

Grand Slam of Show Jumping - Rolex und Pferdesport

CHIO AACHEN WELTFEST DES PFERDESPORTS

Rolex Grand Slam of Show Jumping

A Portrait of the CHIO Aachen, by Meredith Michaels-Beerbaum

Beim CHIO Aachen dabei zu sein, ist der Traum eines jeden Reiters. Dieses Turnier der Superlative be­geis­tert Aktive wie Zuschauer gleicher­maßen mit jedem meisterhaften Sprung, jeder eleganten Piaffe und der perfekten Harmonie von Reiter und Pferd. Ein Reitsportereignis, an dem alle anderen gemessen werden.

CSIO SPRUCE MEADOWS ‘MASTERS’

Rolex Grand Slam of Show Jumping

‘A Portrait of the CSIO Spruce Meadows Masters’ by Eric Lamaze

Das Spruce Meadows ‘Masters’, das vor der spektakulären Kulisse der Rocky Mountains in Kanada veranstaltet wird, bietet den besten Reiterinnen und Reitern der Welt und ihren Spitzenpferden perfekte Bedingungen, um Höchstleistungen zu bringen. Das Turnier gilt vielen Reitsportbegeisterten als die führende Veranstaltung in Nordamerika, und Rolex ist stolz, seit 1989 daran beteiligt zu sein.

CHI GENEVA

Rolex Grand Slam of Show Jumping

‘A Portrait of the CHI Geneva’ by Steve Guerdat

Seit 1996 ist Rolex Presenting Sponsor des CHI Geneva, eines der bedeutendsten Reitturniere der Welt, das in diesem Jahr zum 58. Mal stattfindet und neunmal zum weltbesten Reitturnier gewählt wurde. Vier Tage lang treten preisgekrönte Reiterinnen und Reiter bei dieser internationalen Veranstaltung in der größten überdachten Reitsportarena der Welt gegeneinander an.

Grand Slam of Show Jumping - Rolex und Pferdesport

THE DUTCH MASTERS

Rolex Grand Slam of Show Jumping

Das The Dutch Masters – früher bekannt unter dem Namen Indoor Brabant – wurde 1966 ins Leben gerufen und findet in der mittelalterlichen niederländischen Stadt ‘s-Hertogenbosch statt. Die Veranstaltung zieht die besten Reiterinnen und Reiter der Welt mit ihren Pferden an. Dank seiner Mischung aus imposantem Springreiten und Weltklasse-Dressur gehört das Turnier zur Spitze der internationalen Hallenreitturniere. 2018 wurde es aufgrund seiner großen Reputation zum vierten Major des Rolex Grand Slam of Show Jumping, des wichtigsten Wettbewerbs im Pferdesport.

Datejust 41

Oyster Perpetual

Dank ihres eleganten Designs und ihrer berühmten Zykloplupe, die die Datumsanzeige vergrößert, wurde die ursprünglich 1945 ein­geführte Oyster Perpetual Datejust zu einer der Armbanduhren mit dem höchsten Wieder­erkennungswert.