BROWSER-AKTUALISIERUNG ERFORDERLICH

Willkommen auf rolex.com. Um alle Funktionen unserer Internetseite optimal nutzen zu können, benötigen Sie einen aktuelleren Browser. Bitte installieren Sie die neueste Version.

Folgen Sie Rolex auf WeChat, indem Sie den QR-Code scannen.
Oyster Perpetual

Rolex Deepsea com mostrador D-blue

Dieses Modell gestalten
Rolex Deepsea com mostrador D-blue
Oyster, 44 mm, Edelstahl

Wie Rolex die Eroberung der Tiefe gelang

Ultraresistente Taucheruhren, von Rolex zur Eroberung der Hydrosphäre konzipiert: Die bis zu einer Tiefe von 1.220 Metern wasserdichte Sea-Dweller und die bis zu einer Tiefe von 3.900 Metern wasserdichte Rolex Deepsea sind das Ergebnis einer jahrzehntelangen Zusammenarbeit mit professionellen Tauchern.

Edelstahl 904L

Model Features

Rolex verarbeitet ausschließlich Edelstahl 904L für seine Edel­stahl­ge­häuse. 904L wird hauptsächlich in der Spitzentechnologie, der Luftfahrt und der chemischen Industrie verwendet, wo es auf höchste Korro­sions­beständig­keit ankommt. Diese Superlegierung ist nicht nur extrem hart, sondern lässt sich zudem glänzend polieren. Auch unter Extrembe­din­gungen bewahrt sie ihre Schönheit und ihren Glanz.

Zifferblatt D-blue

Model Features

Zu Ehren von James Camerons historischem Solo-Tauchgang. Das Zifferblatt mit zweifarbigem Farbverlauf von strahlendem Blau zu un­er­gründ­lichem Schwarz zollt der Reise eines Mannes an den tiefsten Punkt der Erde Tribut: den Grund des Marianengrabens.

Oyster-Band

Model Features

Das Oyster-Band ist das robuste und bequeme Ergebnis einer perfekten Kombination von Form und Funktion, Ästhetik und Technik. Es verfügt über eine Oysterlock-Faltschließe, die versehentliches Öffnen verhindert, sowie über ein raffiniertes Glidelock-System, das eine fein abgestufte Ver­län­ge­rung des Armbandes ohne Einsatz jeglicher Werkzeuge erlaubt. So kann die Armbanduhr bequem über einem Taucheranzug getragen werden.

Kaliber 3135

Model Features

Dieses Modell ist mit dem Kaliber 3135 ausgestattet, einem vollständig von Rolex entwickelten und hergestellten mechanischen Uhrwerk mit automatischem Selbstaufzugsmechanismus. Wie bei allen Perpetual-Uhrwerken von Rolex handelt es sich bei dem Kaliber 3135 um ein zertifiziertes Schweizer Chronometer. Diese Bezeichnung dürfen nur Präzisionsuhren tragen, die die Tests des unabhängigen Schweizer Prüfinstituts Contrôle Officiel Suisse des Chronomètres (COSC) er­folg­reich bestanden haben. Das Kaliber 3135 verfügt über eine Parachrom-Spirale, die Erschütterungen und Temperaturschwankungen besser standhält als eine herkömmliche Spirale. Der Aufbau des Kalibers, der allen Uhrwerken der Oyster Kollektion gemein ist, verleiht ihm eine beispiellose Zuverlässigkeit.

Heliumventil

Model Features

Nach einem Tauchgang in größere Tiefen müssen professionelle Tau­cher zur Dekompression eine gewisse Zeit in eine Druckkammer, wo sie ein Gemisch aus Sauerstoff, Wasserstoff und Helium atmen. Die win­zi­gen Moleküle des Heliums, dieses sehr leichten und flüchtigen Gases, drin­gen dabei überall in die Druckkammer ein – auch in die Arm­band­uhr. Während der Dekompression kann das Helium nicht schnell genug aus dem was­ser­dich­ten Gehäuse entweichen, wodurch eine Druck­dif­fer­enz ent­steht, die das Glas aus dem Ge­häu­se sprengen könnte. Um dieses zu ver­hin­dern, entwickelten die Ingenieure von Rolex ein Heliumventil mit einer speziellen Feder. Sie reagiert bei einer Än­der­ung der Druck­ver­hält­nis­se um mehr als 3 bis 5 Bar automatisch, sodass sich das He­li­um­ven­til öffnet und der Druckausgleich erfolgen kann.

Die Modellvariante, die Ihnen empfohlen wurde, ist nicht Teil der Online-Auswahl in Ihrer Region.

Offizielle Rolex Fachhändler können Ihnen bei jedem Modell der Rolex Kollektion behilflich sein und Sie beraten.