Oyster Perpetual

Zeitlos und immer stilgerecht

Philosophie

Die Ästhetik der Oyster Perpetual Modelle setzt stilistische Maßstäbe, klassisch und universell. Sie verkörpern zeitlose Formen und Funktionen, fest im Pioniergeist verankert, der Rolex von Beginn an ausmachte. Die Einfachheit eines Originals.

Wasserdichtheit

Funktionen

Wasserdichtheit
Hans Wilsdorf

Hans Wilsdorf

Die Welt der Oyster Perpetual

Ein Stück Geschichte

Die Welt der Oyster Perpetual

Zertifiziertes Chronometer
Chro | no | me | ter
  1. eine Bezeich­nung, die nur Präzisionsuhren tragen dürfen
  2. im Rahmen von unabhängigen Tests über 15 Tage und Nächte wird nach äußerst strengen Kriterien eine zuverlässige Genauigkeit von 99,99 % sichergestellt
  3. was für Armbanduhren einst als unerreichbar galt, gelang Rolex zu Beginn des 20. Jahrhunderts
  4. lediglich 6 % aller heute in der Schweiz hergestellten Arm­band­uhren erreichen diesen Standard
  5. chronometrische Präzision, die jede einzelne Rolex Oyster auszeichnet
  6. Rolex – die Quintessenz.

Edelstahl 904L

Besondere Merkmale

Edelstahl 904L

Rolex verarbeitet ausschließlich Edelstahl 904L für seine Edelstahlgehäuse. Edelstahl 904L kommt meistens in der Spitzentechnologie, der Raum­fahrt­industrie oder der chemischen Industrie zum Ein­satz, wo es auf höchste Kor­rosions­be­ständig­keit ankommt. Diese Super­le­gie­rung ist nicht nur extrem hart, sondern lässt sich zudem glänzend polieren. Auch unter Extrem­be­dingungen bewahrt sie ihre Schön­heit und ihren Glanz. Edelstahl 904L ergänzt sich perfekt mit den anderen edlen Metallen, die Rolex verwendet.

Oyster Perpetual-Uhrwerk

Besondere Merkmale

Der automatische Selbstaufzugsmechanismus besteht aus einer halbmondförmigen Schwungmasse, die, abhängig von der jeweiligen Bewegung des Handgelenks, entweder im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn um die eigene Achse rotiert.

Mit diesem Selbstaufzugsmechanismus läuft die Uhr kontinuierlich, da die kinetische Energie jeder Be­we­gung des Handgelenks in der Aufzugsfeder ge­spei­chert wird. Heute besitzt eine Armbanduhr von Rolex eine Gangreserve von etwa 50 Stunden. Der Selbst­auf­zugs­mechanismus der Uhrwerke ist an zwei roten Um­kehr­rädern erkennbar, die das Aufziehen in beide Dreh­rich­tungen der Schwungmasse ermöglichen.

Lesen Sie mehr

Chronometer der Superlative

Besondere Merkmale

Oyster-Band

Oyster-Band

Besondere Merkmale

Das Oyster-Band ist das Ergebnis einer perfekten Kombination von Form und Funktion, Ästhetik und Technik. Dieses erstmals Ende der 1930er- Jahre eingeführte, besonders robuste und komfortable dreireihige Metallarmband mit breiten flachen Elementen ist nach wie vor das am weitesten verbreitete Armband der Oyster Kollektion.

E-Broschüre

Oyster Perpetual

Erhalten Sie jederzeit und überall detaillierte Produktinformationen über dieses Modell, indem Sie die E-Broschüre auf Ihren PC oder Ihr Tablet herunterladen.