DIE WELTREITER­SPIELE

Rolex und Pferdesport

Sie gelten als der Höhepunkt einer jeden Reitsportsaison. Seit 1990 ziehen die Weltreiterspiele alle vier Jahre die besten Reiter der Welt an: vielfach ausgezeichnete Wettkämpfer, die in Einzel- oder Teamdisziplinen vor über 500.000 Zuschauern gegeneinander antreten. Die Darbietungen sorgen für höchsten optischen Genuss, der Sieg für überschwängliche Freude – Emotionen sind bei der 2014 in der Normandie, Frankreich, stattfindenden Veranstaltung vorprogrammiert. Seit 2002 ist Rolex Partner dieser ultimativen Herausforderung, die Ausdauer und Geschicklichkeit gleichermaßen auf die Probe stellt.